blinkster

Gaming Computer

Forum Hardware & Peripherie - EDV-Themen; Hi, ich habe einen 4 Jahre alten Computer und würde mir gerne einen neuen kaufen, weil ich merke dass z.B. ...


  Blinkster > EDV-Themen > Hardware & Peripherie
Benutzername:
Kennwort (vergessen?):

Registrieren Heutige Beiträge Suchen  
Antwort
19. 07. 2007, 18:52  
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 3
Gaming Computer

Hi,
ich habe einen 4 Jahre alten Computer und würde mir gerne einen neuen kaufen, weil ich merke dass z.B. Tom Clancy's Rainbow Six Vegas auf niedrigster Auflösung gerade so ruckel frei läuft. Und die Spiele werden immer Optisch aufwendiger. Das sieht man an Crysis.
Das Problem ist nur das ich nicht weis was für ein Computer Set gut und welches schlecht ist.
Der PC sollte sehr billig aber auch sehr gut sein, so dass ich den Computer zum Zocken die nächsten 4 Jahre benutzen kann.
Also sollte er auf jeden Fall Crysis auf höchster Auflösung und mit links schaffen.

Da ich aber schon XP und Vista habe sollte man auch ohne Vorinstallation wählen können und ohne Betriebssystem.
So das ich dem Computer nur anschließen brauch und das Betriebssystem und die Treiber installieren muss.
Was für ein Computer Gaming Set würdet Ihr mir empfehlen?
Wo sollte ich das kaufen?

Mit freundlichen Grüßen
  Mit Zitat antworten
19. 07. 2007, 21:35  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 104
RE: Gaming Computer

Hallo Raptorcss,

du musst nicht unbedingt einen ganz neuen Tower-PC kaufen. Es reicht eigentlich auch wenn du Mainboard und CPU austauschst. Als Prozessor empfehle ich dir diesen Hier:

[... Link nur für registrierte User ...]

und als passendes Mainboard dieses hier:

[... Link nur für registrierte User ...]

wenn du aufrüstest hast du einen vorteil gegenüber einem Komplett System. Manche BIOS funktionen sind nicht gelockt (Gespert). Bei Komplettsystemen sind manche Optionen des BIOS gelockt (Gespert). Als Grafikkarte diese Hier:

[... Link nur für registrierte User ...]

oder diese Hier:

[... Link nur für registrierte User ...]

da das von mir vorgeschlagene Mainboard einen AGP 8x und einen PCI-E 16x steckplatz hat kannst du einen der beiden Grafikkarten nutzen. Zudem kannst du bei dem von mir vorgeschlagenen Mainboard "DDR1 Rams" oder "DDR2 Rams" einsetzen. Du kannst also deine alten Komponenten weiter verwenden oder neue Komponenten einbauen. Das von mir vorgeschlagene Mainboard ist so zu sagen ein Hybrid-Mainboard.

Gruß
Bluelight
  Mit Zitat antworten
20. 07. 2007, 07:49  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 223
RE: Gaming Computer

Zitat:
Original von Raptorcss

Der PC sollte sehr billig aber auch sehr gut sein, so dass ich den Computer zum Zocken die nächsten 4 Jahre benutzen kann.
Also sollte er auf jeden Fall Crysis auf höchster Auflösung und mit links schaffen.
@ Bluelight

Mit der von dir vorgeschlagenen Hardware wird dieses aber ein Traum bleiben. 1x da die CPU für Crysis definitiv zu langsam sein wird und 2x da Crysis DX10 unterstützt und das kann die Graka noch nicht.

@ Raptorcss

Wenn man 4 Jahre mit dem PC Spaß haben will, sollte wenigstens eine Graka verbaut werden, welche DX10 unterstützt. Eine 8800er GTS oder GTX sollte es da schon sein, da diese z. Zt. weit oben mit der Schnelligkeit mitmischen.
Außerdem würde ich einen Intel 2 Core Prozessor ab dem 6600er (besser ab 6700) da auch diese sich noch relativ oben in den Charts halten. Bei Mainboards streiten sich die Geister. Ich halte persönlich viel von Asus in der höheren Preisklasse, aber da finde ich sollte jeder seine eigenen Erfahrungen machen.
Wir wollen uns aber nichts vormachen, 4 Jahre für einen Gamer PC ist ein stolzes Alter. Gamer PC altern fast wie Hunde und ich hoffe, dass meine Kiste wenigstens noch 2 Jahre hält (ungefähr das, was ich dir vorgeschlagen habe, einsehbar auf meiner HP).
  Mit Zitat antworten
25. 07. 2007, 13:48  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 214

Wenn du dir wirklich einen guten Pc kaufen willst dann würde ich dir einen von dell empfehlen kannst dir selbst zusammenstellen. Würde aber kein Vista Betriebssystem empfehlen!
  Mit Zitat antworten
25. 07. 2007, 15:08  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 104

Zitat:
Original von hume
Wenn du dir wirklich einen guten Pc kaufen willst dann würde ich dir einen von dell empfehlen kannst dir selbst zusammenstellen. Würde aber kein Vista Betriebssystem empfehlen!
Hallo,

ich würde von einem Dell-PC abraten. Denn als versandkosten veranschlagt Dell 75,-Eur. Zudem sollte man PCs von Dell ohnehin nicht kaufen, da dies ein Amerikanischer Hersteller ist. Amerikanische Systeme fressen deutlich mehr Strom als Europäische Systeme oder Japanische Systeme.

Gruß
Bluelight
  Mit Zitat antworten
25. 07. 2007, 15:12  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 1.349

Genau.

Und denk an die Zukunft und kauf dir direkt nen PC mit Hybridantrieb und Rußpartikelfilter.



  Mit Zitat antworten
25. 07. 2007, 16:20  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 223

Dell würde ich auch nicht kaufen. 75 Euro Versand, dafür bekommt man fast 2 GB extra Speicher, wenn man ihn so kauft.
  Mit Zitat antworten
13. 08. 2007, 16:15  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 114
RE: Gaming Computer

Zitat:
Original von Raptorcss

Was für ein Computer Gaming Set würdet Ihr mir empfehlen?
Wo sollte ich das kaufen?
hi...

das kommt auch darauf an, wieviel du ausgeben willst. wenn du die nächsten 4 jahre nicht mehr investieren willst, dass kann man so ca. 800 euro vorab anschlagen, da ca 300euro für die graka schon drauf geht.

kannst aber mal posten wea für komponenten du jetzt drin hast, und welche man noch verwenden könnte. also die festplatten, laufwerke, gehäuse, Netzteil usw...

auch die größe deines budget wäre hilfreich.

mfg jens
  Mit Zitat antworten
09. 11. 2007, 16:47  
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 5

guck dir mal die PCs auf
[... Link nur für registrierte User ...]
an.. die sind recht gut und preiswert!
gruß albert
  Mit Zitat antworten
13. 11. 2007, 16:21  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 164
Erik eine Nachricht über ICQ schicken

Hallo,
Schau doch mal bei Acer nach. Die sind nicht schlecht und eigentlich recht günstig.
[... Link nur für registrierte User ...]
[... Link nur für registrierte User ...]

Gruß, Erik
  Mit Zitat antworten
Antwort



Ähnliche Themen für: Gaming Computer

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für welche daten braucht ein gaming pc?
hat sich alles erledigt!
clouck60 Hardware & Peripherie 0 27. 08. 2009 15:07
Computer selber zusammenstellen
Hallo Leutz, ich wollt mir einen neuen Pc besorgen und hab gehört das es wohl mehr sinn macht sich einen selber zusammenzustellen.Ich wollt einen...
d3im4 Hardware & Peripherie 2 04. 08. 2009 12:26
Gaming PC Zusammenstellung
moin, ich will mir nen gaming pc zusammenstellen der auch schon crysis o.ä. packt und da hab ich an das hier gedacht: Netzteil be quiet! Dark...
bieberente Hardware & Peripherie 15 17. 07. 2008 19:03
3 Bücher über Computer und Spielkonsolen
Hallo, ich bin begeisterter Computer- und Konsolen-Sammler und habe 3 Bücher darüber geschrieben. Die Namen sind: Spiel, Spass ...und Arbeit ...
Molochos Werbung & Sponsoring 1 25. 06. 2008 18:18
Google: Computer Forum
Zurzeit liegt Blinkster bei dem Suchbegriff "Computer Forum" auf Platz 12 - 16. Je nach Google Datencenter. Und nicht ein Besucher ist bis jetzt...
stefan Aktuelle Informationen 0 25. 06. 2007 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Seite wurde generiert in 0,06687 Sekunden mit 12 Queries